HERZLICHE EINLADUNG für INTERESSIERTE
der Pfarreien Nottwil und Oberkirch
zum „ALLTAGSSTOPP mit BESINNUNGSIMPULS“ in der Fastenzeit 2019

 

Daten: Do 21. März 2019 / Do 28 März 2019 / Do 04. April 2019
jeweils von 19.00 – 20.30 Uhr im Raum über dem Pfarreisaal
Do 11. April 2019 um 19.00 Uhr meditative Abschlussrunde

Begleitung: Sr. Marianne Rössle, Seelsorgerin, Exerzitien-und Meditationsleiterin IMS

Anmeldung bis 15. März 2019 im Pfarramt Nottwil / Tel. 041 937 11 16 / sekretariat@pfarrei-nottwil.ch

Thema: Halte die Bruchstellen heilig!

„Es sind Brüche, in denen man sich erkennt!“
Benedict Wells

„Jede wiederhergestellte Schale zeigt:
ich bin gebrochen, an verschiedenen Stellen.
Ich habe vieles überstanden.
Es hat Mühe und Zeit gekostet, wieder ganz zu werden,
wieder neu gefüllt werden zu können.
Aber genau das macht mich einzigartig.“
Iris Macke

Für den „ALLTAGSSTOPP mit Besinnungsimpuls“:
brauchst du nichts mitzubringen, keine Vorkenntnisse sind nötig; die Impulse sind darauf ausgerichtet, dass Menschen sich neu, genauer und bewusster kennen lernen; in den schmerzhaften Erfahrungen unserer „Brüche“ können wir Momente der Selbsterkenntnis erleben.

Wichtig in diesem „ALLTAGSSTOPP mit Besinnungsimpuls“
weniger Worte, dafür mehr Stille
keine langen Texte, dafür mehr verkosten
nicht leisten, sondern geschehen lassen und verkosten
nicht alleine, sondern gemeinsam
sich keinen Druck machen, sondern Gottes Wirken eine Chance geben.