Orgelfahrt zwischen Sempachersee & Emme, dies sind vier Tage, 10 Konzerte an Instrumenten verschiedenster Stilrichtungen, in architektonisch und akustisch sehr unterschiedlichen Kirchen. Eine musikalische, künstlerische Herausforderung für den Kantor der Frauenkirche Dresden, welcher er sich sehr gerne stellt. Die Zuhörer dürfen gespannt sein auf einen bunten Strauss an Orgelwerken, gepaart mit der eigenen Spielfreude von Matthias Grünert. Den Konzertbesucher erwartet Hörgenuss vom Feinsten.

Matthias Grünert wurde 1973 in Nürnberg geboren. Nach dem Abitur studierte er Kirchenmusik A, Gesang und Orgel an der Hochschule für Kirchenmusik Bayreuth und an der Hochschule für Musik in Lübeck. 2004 wurde Grünert als erster Kantor an die wiederaufgebaute, barocke Frauenkirche Dresden berufen. Im Januar 2005 trat er dieses Amt an.

Die 30 – 60minütigen Konzertprogramme sind jeweils auf die Besonderheiten der jeweiligen Orgeln abgestimmt. So ist kein Werk der verschiedenen Komponisten an diesem Wochenende doppelt zu hören. Es lohnt sich daher, die Konzerte nacheinander zu besuchen.
Mit dieser musikalischen Erlebnisreise will der Organist die unverwechselbare Einzigartigkeit und unbeschreibliche Vielfalt der Königin der Instrumente erlebbar machen. Auf dieser Orgelfahrt erscheinen keineswegs nur symphonische Instrumente grosser Kirchen. Auch kleine, historische Instrumente, liebevoll gepflegte und sanierte Köstlichkeiten, haben es dem Kantor der Frauenkirche Dresden angetan. Im Kontext mit der Architektur des Raumes, der Kunstfertigkeit des Erbauers, der musikalischen Stilepochen und der Kunst des Organisten, die passende Registrierung zusammenzustellen, entstehen in den einzelnen Konzerten sehr individuelle Klangerlebnisse.

In diesen vier Tagen und 10 Konzerten erklingen 66 verschiedene Orgelwerke, und sicher das eine oder andere als Zugabe.
Alle Konzerte haben freien Eintritt. Zur Deckung der Unkosten wird freundlich um eine Kollekte gebeten.

Konzerttermine

Donnerstag, 29. August 2024
19.00 Uhr Sursee Wallfahrtskapelle Mariazell
20.00 Uhr Oberkirch kath. Pfarrkirche St. Pankratius

Freitag, 30. August 2024
18.00 Uhr Ettiswil kath. Pfarrkirche Maria Himmelfahrt
19.30 Uhr Hergiswil bei Willisau kath. Pfarrkirche St. Johannes
Im Anschluss Apero und Künstlergespräch

Samstag, 31. August 2024
17.00 Uhr Nottwil kath. Pfarrkirche St. Marien
18.30 Uhr Hellbühl kath. Pfarrkirche St. Wendelin
20.00 Uhr Littau kath. Pfarrkirche St. Theodul

Sonntag, 1. September 2024
16.30 Uhr Romoos kath. Pfarrkirche St. Maria Magdalena
17.45 Uhr Hasle kath. Pfarrkirche St. Stephanus
19.00 Uhr Entlebuch kath. Pfarrkirche St. Martin

Nähere Informationen und Programme zu den Konzerten finden Sie unten:

www.graf-orgelbau.ch

Flyer 2024

Programmheft Orgelfahrt Matthias Grünert 2024