Kirchenchor

 

Singen macht Spass, singen tut gut, singen macht munter und singen macht Mut…

So trifft sich wöchentlich eine muntere Schar von 35 Frauen und Männern unter der versierten Leitung unserer Chorleiterin Ruth Hodel zum Proben und um ca. einmal im Monat den Gottesdienst musikalisch mitzugestalten.

Nebst Kirchenmusik pflegen wir auch weltliches Liedgut und präsentieren es an Gemeindeveranstaltungen. Bei Projekten (ca. 2x im Jahr) werden wir von vielen Gastsängerinnen und Gastsängern unterstützt, was uns immer sehr freut.

Fröhliches Miteinander und Geselligkeit werden in unserem Verein an Höcks oder Chorreisen gepflegt.

 

Wir proben jeweils am Montag um 19.30 Uhr (Winterzeit) oder 20.00 (Sommerzeit) im Vikariatshaus in Nottwil.

 

Singen auch Sie gerne?
Zu einem unverbindlichen Probenbesuch laden wir interessierte Sängerinnen und Sänger jederzeit herzlich ein.

Besuchen Sie eine Schnupperprobe oder unterstützen Sie uns an einem unserer Projekte, wir freuen uns auf Sie!

 

Kirchenchor Logo

122. Generalversammlung 2020

 

Auch dieses Jahr setzte der Kirchenchor seine GV auf den Feiertag der Hl. Agatha, am 05. Februar.
Nach der Mitgestaltung des Festgottesdienstes dislozierte der Chor ins Zentrum Eymatt, wo Co-Präsidentin Pia Brüniger die 122. Vereinsversammlung eröffnete. Nach der Genehmigung des Protokolls und der Jahresrechnung, ließen die Co-Präsidentinnen und die Chorleiterin das vergangene Vereinsjahr nochmals aufleben. Insgesamt traf sich der Chor zu 42 Proben und sang 14 Mal an Sonn-, Feier- und Festtagen. Einige Eckdaten:

14./19. April – Mitgestaltung von Palmsonntag und Karfreitag
30. Juni – Aufführung der bolivianischen Messe: Misa Pacha Mama von Juan Arnez – verstärkt mit GastsängerInnen und begleitet von Akkordeon, Flöten und Perkussionen
31. Juli – Mitgestaltung des oekumenischen Gottesdienstes zum Nationalfeiertag in der Badi
15. Aug. – Aufführung der Misa Pacha Mama zum Patrozinium und Kirchweihfest der Pfarrei
25. Aug. – Verabschiedung von Hans Schelbert in Oberkirch
14. Sept. – zum Anlass der 10-jährigen Städtepartnerschaft Nottwil – Schwaigern überraschten wir die Gäste aus Schwaigern mit einem „Ständli“ in der Kirche
12./13. Okt. – bei traumhaftem Wetter genossen wir die Vereinsreise ins wunderschöne Toggenburg
20. Okt. – im Gottesdienst erfreuten wir die Ehejubilare mit unserem Gesang
01. Nov. – Mitgestaltung der Totengedenkfeier mit Liedern aus der Messe Body and Soul, begleitet von Orgel und Querflöte
17. Nov. – Gottesdienst mit Einbezug der Firmanden im Chor
01. Dez. – Pastoralraumeröffnung Region Sursee – Mitgestaltung des Eröffnungsgottesdienstes mit anderen Kirchenchören aus der Region
25. Dez. – Festgottesdienst am Weihnachtstag – Messe aux chapelles von Charles Gounod

Im vergangenen Vereinsjahr hat der Chor unter der versierten Direktion von Ruth Hodel eine grosse Palette verschiedenartiger Musikwerke einstudiert. Auch dieses Jahr werden unter ihrer kompetenten Leitung einige musikalische Leckerbissen aufgeführt, u.a. die ‚Missa brevis Sancti Joannis de Deo‘ von Joseph Haydn am eid. Dank-, Buss- und Bettag. (bekannt auch als Kleine Orgelsolomesse).

Mutationen bei Mitgliedern und Vorstand: Aus dem Chor haben Marie-Theres Weingartner und aus dem Vorstand Magi Feger den Austritt gegeben. Ihre Aufgaben wird neu Isabel Estermann weiterführen.
Der „neue“ Vorstand, das Co-Präsidium sowie die Rechnungsrevisoren wurden mit Applaus in ihrem Amt bestätigt. Leider hat auf Sommer 2021 unsere Chorleiterin Ruth Hodel, ihren Rücktritt angekündigt. Wir bedauern dies sehr, können jedoch ihren Wunsch „etwas kürzer zu treten“ gut verstehen.

Ehrungen: Nach dem feinen Mittagessen aus der Eymatt-Küche wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im Chor geehrt: Stirnimann Frieda (60 Jahre); Lipp Monika Lipp (40 Jahre); Hodel Ruth und Bucheli Ottilia (je 15 Jahre) und Wyss Erika (10 Jahre). Die Co-Präsidentinnen gratulierten/dankten den Sängerinnen für ihre grosse Treue zum Chor und dankten dem ganzen Chor für sein Engagement im vergangenen Vereinsjahr im Besonderen jenen „guten Seelen“, die oft im Stillen wirken zum Wohl der Chorgemeinschaft. „Zäme sind mer stark“ mit diesen Worten schloss unsere Dirigentin ihren Dank an Chor und Vorstand und schenkte jedem ein Schoggiherzli. Mit dieser liebevoll süssen Geste schloss sich dann die Tür der 122. Generalversammlung. Bei Kaffee, Kuchen und einem feinen Dessertbuffet klang die gelungene Vereinsversammlung langsam aus.

Die geehrten Chormitglieder:
v.l.n.r.: Ottilia Bucheli, Monika Lipp, Frieda Stirnimann, Ruth Hodel und Erika Wyss (fehlt auf dem Bild)

Kontaktpersonen

Dirigentin
Ruth Hodel
041 928 15 45
r.hodel-jaeger@bluewin.ch

Co-Präsidentinnen
Astrid Allet und Pia Brüniger
Astrid Allet
079 261 76 01
astrid.allet@bluewin.ch